Ein „Fundstück“ zum Tag der Deutschen Einheit …

Welche Nation würde nicht sich selbst, ihre Traditionen, ihren Besitz und ihre Grenzen schützen? […] Das organisierte Vergessenmachen all dieser Selbstverständlichkeiten ist eine Form der Lüge. Jede Identität ist besser und verträglicher als die Heuchelei, mit der wir behaupten sollen, keine Identität zu haben und für alles offen zu sein. Wer für alles offen sein will, muss viel einstecken können.

So Andreas Lombard in „Cato“ 6/2018.

Ich wünschen allen Lesern meines Weblogs einen guten, erholsamen Tag der Deutschen Einheit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s