Rezension: Sicherheit braucht Vertrauen

Das neue Themenheft der internationalen Zeitschrift CONCILIUM beschäftigt sich mit Fragen „Menschlicher Sicherheit“ – aus ethischer wie theologischer Perspektive. In einer Sammelrezension mit dem Titel „Sicherheit braucht Vertrauen“ würdigt der Bonner Sozialethiker und Pädagoge Axel Bernd Kunze folgende Titel:

Regina Ammicht Quinn (Hg.): Sicherheitsethik (Studien zur Inneren Sicherheit; 16), Wiesbaden: Springer VS 2014, 296 Seiten.

Andreas Fischer-Lescano, Peter Mayer (Hgg.): Recht und Politik globaler Sicherheit. Bestandsaufnahme und Erklärungsansätze (Staatlichkeit im Wandel; 17), Frankfurt am Main/New York: Campus 2013, 401 Seiten.

Andrea Gawrich, Wilhelm Knelangen (Hgg.): Globale Sicherheit und die Zukunft politischer Ordnungen, Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich 2017, 276 Seiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s